211930.jpg

Schüttler marschiert in St. Petersburg

Die Erfolgskurve von Wimbledon-Halbfinalist Rainer Schüttler zeigt auch beim mit 1,049 Millionen Dollar dotierten ATP-Turnier im russischen St. Petersburg weiter nach oben. Der Korbacher hatte in der zweiten Runde keine Mühe und zog mit einem 6:3, 6:3-Sieg über den Slowaken Dominik Hrbaty ins Viertelfinale ein.



In der Runde der letzten Acht trifft Schüttler nun auf Vorjahresfinalist Fernando Verdasco. Der an Nummer drei gesetzte Spanier gewann am Mittwoch 6:1, 6:3 gegen Wildcard-Starter Karlis Lejnieks aus Lettland. Erst am Donnerstag spielt der Hamburger Mischa Zverev gegen seinen russischen Doppel-Partner Michail Juschni um den Viertelfinaleinzug.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/