Williams nach Sieg über Safarova in Runde drei

Australian Open: Serena Williams auf Kurs

Vorjahresfinalistin Serena Williams hat den nächsten Schritt zum angestrebten siebten Australian-Open-Titel gemacht. Die an Position zwei gesetzte US-Amerikanerin bezwang die Tschechin Lucie Safarova trotz zwischenzeitlicher Probleme mit 6:3, 6:4 und zog in die dritte Runde von Melbourne ein.



Nach 86 Minuten verwandelte die 35-jährige Williams, der 15 Asse gelangen, in der Rod-Laver-Arena ihren dritten Matchball. Im vergangenen Jahr hatte sie das Finale beim ersten Grand-Slam-Event des Jahres gegen Angelique Kerber (Kiel) verloren.

Superstar Williams könnte mit dem Turniertriumph ihre Grand-Slam-Titelbilanz auf 23 erhöhen und damit Steffi Graf überflügeln. Die Rechtshänderin aus West Palm Beach/Florida muss mindestens das Finale am 28. Januar erreichen, um überhaupt eine Chance auf die Rückkehr auf den Tennis-Thron zu haben.

Sollte Branchenführerin Kerber nach dem Achtelfinale und vor dem Endspiel scheitern, könnte Williams mit ihrem siebten Melbourne-Triumph den Platz an der Sonne zurückerobern. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/