photo_1344090711580-1-hd.jpg

Serena Williams Olympia-Gold

London (SID) – Zwölf Jahre nach ihrer Schwester Venus in Sydney hat auch Serena Williams Olympia-Gold im Damen-Einzel gewonnen. In einem einseitigen Tennis-Finale in Wimbledon fertigte die 13-malige Grand-Slam-Gewinnerin ihre russische Konkurrentin Maria Scharapowa in nur 62 Minuten mit 6:0, 6:1 ab. Bronze sicherte sich die Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka aus Weißrussland durch ein 6:3, 6:4 gegen die Russin Maria Kirilenko. Im Viertelfinale war die Kielerin Angelique Kerber als letzte deutsche Spielerin an Asarenka gescheitert. Im Achtelfinale war für Sabine Lisicki (Berlin) und Julia Görges (Bad Oldesloe) Endstation.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/