Day Seven: The Championships – Wimbledon 2015

So lief das Damenfinale in Wimbledon: Der Liveticker zum Nachlesen

So, wir tickern heute für euch das Damenfinale aus Wimbledon. Megastar Serena Williams trifft auf die spanische Außenseiterin Garbine Muguruza – klares Ding für die haushohe Favoritin, oder? Naja, die Spanierin spielte bislang groß auf hier, vielleicht schafft sie die Sensation. Wir bleiben für euch heute live drauf hier, die wenigstens von euch können das Match ja live sehen … Die Alternative: Unser LIVE-TICKER aus WIMBLEDON – viel Spaß!

Williams – Muguruza 0:0

Die Damen sind noch in den Katakomben. Muguruza wartet im Flur, Williams ist noch in der Umkleide … Erste Psychospielchen …

Einspielphase jetzt!

Es ist ein Duell der totalen Gegensätze. Erfahrung und Erfolge sprechen natürlich für Williams, die heute übrigens das 100. Rasen-Match ihrer Karriere bestreitet. Für Muguruza ist es erst die 21. Partie auf Rasen.

Die letzten Aufschläge!

Geht los, Williams fängt an.

Oh, Doppelfehler zum Auftakt …

Aha, das erste Ass, 30:15

Wenn Muguruza Länge in die Schläge kriegt, kann sie Williams in Bedrängnis bringen – 40:30

Noch ein Doppelfehler! Einstand

Und der dritte kommt hinterher – Breakball Muguruza!

Zurück zum Einstand, Serena zeigt schon die Faust

Verdammt starke und vor allem laaaaannnnnge Returns der Spaniern, hat jetzt den vierten Breakball

Williams – Muguruza 0:1

Da ist das Break!

Von großer Aufgeregtheit merkt man Muguruza nichts an, guter Start für sie – 15:15

Williams – Muguruza 0:2

Traumstart für Muguruza

Schon wieder 0:30 bei Aufschlag Williams

40:30 – Williams pusht sich, ballt mehrfach die Faust

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/