208944.jpg

Starker Auftritt von Dawydenko und Roddick

Der Weltranglisten-Fünfte Nikolai Dawydenko hat im Schnelldurchgang die zweite Runde der US Open in New York erreicht. Der 27-jährige Russe besiegte beim letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres in seinem Auftaktmach Dudi Sela (Israel) in 2:03 Stunden mit 6:3, 6:3, 6:3. Dawydenko, der bei den Olympischen Spielen in Peking bereits in der zweiten Runde gescheitert war, hatte in den vergangenen beiden Jahren in Flushing Meadows jeweils den Sprung ins Halbfinale geschafft.



Keine Mühe hatte auch Andy Roddick bei seinem Erstrundenmatch. Der Champion von 2003 bezwang den französischen Altmeister Fabrice Santoro 6:2, 6:2, 6:2.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/