Stebe steht im Achtelfinale von Hamburg

Stebe und Mayer am Rothenbaum im Achtelfinale – Altmaier ausgeschieden

Cedrik-Marcel Stebe hat bei den German Open am Hamburger Rothenbaum als erster deutscher Spieler das Achtelfinale erreicht.



Gegen Dzumhur in zwei Sätzen

Florian Mayer  und Cedrik-Marcel Stebe haben bei den German Open am Hamburger Rothenbaum das Achtelfinale erreicht. Mayer hatte in seinem Erstrundenmatch mit Marco Cecchinato aus Italien (7:5, 6:2) keine Probleme, der 26-jährige Stebe setzte sich gegen den Bosnier Damir Dzumhur mit 6:3, 6:4 durch und trifft bei dem traditionellen Sandplatzturnier nun auf den Argentinier Diego Schwartzman. Mayer bekommt es mit Pablo Cuevas (Uruguay/Nr. 2) oder dem Russen Andrej Kusnezow zu tun.

Stebe Mayer

Cedrik-Marcel Stebe ist einer von acht deutschen Spielern, die im Einzel an der Hauptrunde von Hamburg teilnehmen.

Bereits ausgeschieden ist hingegen Daniel Altmaier aus Kempen, der gegen Horacio Zeballos aus Argentinien 6:7 (2:7), 4:6 verlor. Insgesamt standen bei dem mit knapp 1,5 Millionen Euro dotierten Turnier acht Deutsche im Hauptfeld, Altmeister und Lokalmatador Tommy Haas greift am Dienstag ins Geschehen ein. Der 39-Jährige trifft in seinem Erstrundenmatch auf den Argentinier Nicolas Kicker.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/