202012.jpg

Stepanek kegelt Federer aus dem Turnier

Der Weltranglistenerste Roger Federer hat sich beim Masters-Turnier in Rom schon im Viertelfinale verabschiedet. Der Schweizer verlor bei der Sandplatzveranstaltung überraschend gegen den Tschechen Radek Stepanek mit 6:7 (4:7), 6:7 (7:9) und muss somit mindestens ein weiteres Jahr auf seinen ersten Turniersieg in der ewigen Stadt warten.



Stepanek trifft im Halbfinale auf Australian-Open-Sieger Novak Djokovic (Serbien) oder Nicolas Almagro (Spanien).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/