Sloane Stephens erstmals im Finale von Miami

Stephens erstmals im Finale von Miami

Miami (SID) – US-Open-Siegerin Sloane Stephens (USA/Nr. 13) steht erstmals im Finale des WTA-Turniers in Miami. Die 25-Jährige, die im Viertelfinale Angelique Kerber (Kiel/Nr. 10) bezwungen hatte, setzte sich gegen die frühere Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka (Weißrussland) mit 3:6, 6:2, 6:1 durch. Die Finalgegnerin ermitteln am späteren Donnerstag (Ortszeit) French-Open-Champion Jelena Ostapenko (Lettland/Nr. 6) und Qualifikantin Danielle Collins (USA).

Stephens, die in Miami nach dem insgesamt sechsten Turnier-Triumph ihrer Karriere strebt, wird in der kommenden Woche erstmals in die Top 10 der Weltranglisten vorstoßen. Die zweimalige Australian-Open-Siegerin Asarenka (28), die wegen eines Sorgerechtsstreits um ihren Sohn Leo lange pausiert hatte, wird vom derzeitigen Rang 168 in die Top 100 zurückkehren.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/