photo_1373375863555-1-hd.jpg

Stuttgart: Monfils zieht ins Achtelfinale ein

Stuttgart (SID) – Gael Monfils ist ins Achtelfinale des ATP-Turniers auf dem Stuttgarter Weissenhof eingezogen. In einem französischen Duell besiegte der 26 Jahre alte Finalist von 2010 Paul-Henri Mathieu mit 7:6 (7:0), 6:4. Im Match um den Einzug in die Runde der letzten Acht trifft Monfils am Donnerstag entweder auf Wildcard-Inhaber Florian Mayer (Bayreuth) oder Qualifikant Andreas Beck (Stuttgart), die sich am Dienstagnachmittag gegenüberstanden.



Monfils ist nach einer viermonatigen Verletzungspause im vergangenen Jahr derzeit nur noch die Nummer 60 der Welt. Im Juli 2011 hatte der 1,93 Meter große Schlaks schon einmal auf Rang sieben des Rankings gestanden. Wimbledon hatte Monfils abgesagt, weil er nach eigenen Angaben ein „persönliches Problem“ zu lösen hatte.

Beim mit 410.200 Euro dotierten Sandplatzturnier auf dem Killesberg ist der gebürtige Hamburger Tommy Haas vor Philipp Kohlschreiber (Augsburg) topgesetzt. Sowohl der Weltranglistenelfte Haas als auch Kohlschreiber (ATP: 25) stehen nach Freilosen in der ersten Runde bereits im Achtelfinale.

Das Turnier wird ab 2015 auf Gras ausgetragen. Rund 1,1 Millionen Euro soll die Umrüstung von fünf Sand- zu Rasen-Courts kosten. Damit bekommt Deutschland nach den Gerry Weber Open in Halle/Westfalen ein zweites Vorbereitungsturnier auf Wimbledon. Das Turnier in Stuttgart wird ab 2015 unmittelbar im Anschluss an die French Open in Paris stattfinden.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/