photo_1342022575265-2-hd.jpg

Stuttgart: Phau und Brown erreichen Viertelfinale

Stuttgart (SID) – Björn Phau und Dustin Brown haben beim ATP-Turnier in Stuttgart als erste Deutsche den Sprung ins Viertelfinale geschafft. Der Darmstädter Phau setzte sich bei der mit 358.425 Euro dotierten Veranstaltung mit 7:6 (7:3), 7:6 (7:2) gegen den Tschechen Lukas Rosol durch. Brown aus Winsen an der Aller schlug im Anschluss den Franzosen Benoit Paire 7:6 (7:4), 4:6, 6:1.



Die Zahl von zwei deutschen Viertelfinalisten könnte sich am Donnerstag noch erhöhen. Denn in Stuttgart sind auch noch Cedrik-Marcel Stebe (Vaihingen/Enz), Tommy Haas (Sarasota/USA) und Tobias Kamke (Lübeck) im Einsatz. Als Erster dieses Trio muss Kamke um 12.00 Uhr gegen den an Nummer zwei gesetzten Argentinier Juan Monaco antreten. Nicht vor 16.25 Uhr beginnt die Partie zwischen Halle-Sieger Haas (Nr. 8) und dem Slowaken Pavol Cervenak, im Anschluss (nicht vor 18.30 Uhr) trifft Stebe auf Jeremy Chardy aus Frankreich.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/