Dustin Brown scheidet in der ersten Runde aus

Brown verliert in Metz in Runde eins

Metz (SID) – Tennisprofi Dustin Brown (32) ist beim ATP-Turnier im französischen Metz in der ersten Runde ausgeschieden. Der Weltranglisten-123. aus Winsen/Aller unterlag Rasenspezialist Nicolas Mahut (Frankreich) 1:6, 6:7 (4:7). Für Brown war es das erste Hartplatzturnier seit seiner Zweitrunden-Niederlage bei den US Open. Anschließend hatte der Deutsch-Jamaikaner zwei Challenger-Turniere auf Sand gespielt.



Beim mit 540.310 Euro dotierten Turnier sind aus deutscher Sicht damit noch Peter Gojowczyk (München) und Yannick Maden (Stuttgart), die ihre Erstrundenspiele erfolgreich bestritten hatten, sowie 2010-Finalist Mischa Zverev (Hamburg) vertreten. Zverev bestreitet seine Auftaktpartie am Mittwochnachmittag gegen den Franzosen Pierre-Hugues Herbert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/