Görges im Achtelfinale von Nürnberg

Görges locker ins Achtelfinale von Nürnberg

Fed-Cup-Spielerin Julia Görges steht als dritte Deutsche im Achtelfinale des WTA-Turniers in Nürnberg. Die 27-Jährige aus Bad Oldesloe gewann ihre Auftaktpartie gegen Lucky Loser Cristina Dinu (Rumänien) problemlos mit 6:1, 6:2. Görges folgte Anna-Lena Friedsam (Neuwied) und Annika Beck (Bonn/Nr. 3) in die Runde der besten 16 am Valznerweiher, dort trifft sie auf Julia Putinzewa (Russland/Nr. 8).



Anna-Lena Friedsam hatte als erste deutsche Spielerin das Achtelfinale erreicht. Die 22-Jährige aus Neuwied, an Nummer sieben gesetzt, gewann ihr Auftaktmatch gegen die Schwedin Johanna Larsson mit 6:3, 6:4 und trifft in der nächsten Runde auf Christina McHale aus den USA.

Ausgeschieden ist dagegen Antonia Lottner, die wie Dinu durch eine Absage ins Hauptfeld des mit 250.000 Euro dotierten Nürnberger Versicherungscups gerückt war. Die 19-Jährige aus Düsseldorf unterlag der an Position sechs gesetzten Japanerin Misaki Doi 3:6, 6:7 (8:10), im zweiten Durchgang vergab Lottner vier Satzbälle.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/