2017 Miami Open – Day 7

Miami: Struff & Görges verlieren, Kerber im Achtelfinale

Aus für Julia Görges: Die Fed-Cup-Spielerin aus Bad Oldesloe ist beim WTA-Turnier in Miami in der dritten Runde ausgeschieden. Im Duell mit der japanischen Qualifikantin Risa Ozaki unterlag Görges 6:7 (5:7), 3:6 und verpasste ein mögliches deutsches Achtelfinale mit Angelique Kerber. Die Nummer eins der Welt aus Kiel hatte in ihrem Drittrundenmatch am Sonntag Shelby Rogers (USA) mit 6:4, 7:5 bezwungen.



Kerber, die in diesem Jahr noch ohne Turniersieg ist, erwischte gegen die Weltranglisten-61. Rogers einen schwachen Start und lag schnell mit 0:3 zurück. Danach steigerte sie sich aber und dominierte in der Folge die meisten Ballwechsel. Im vergangenen Jahr war Kerber erst im Halbfinale gegen die spätere Turniersiegerin Viktoria Azarenka ausgeschieden.

Alexander Zverev letzter Deutscher im Einzel

Jan-Lennard Struff ist in Florida ebenfalls ausgeschieden. Der 26-Jährige verlor in der dritten Runde gegen Federico Delbonis aus Argentinien 6:7 (5:7), 1:6 und verpasste die Chance, erstmals in diesem Jahr das Achtelfinale eines ATP-Turniers zu erreichen. Struff, der in der zweiten Runde überraschend den Franzosen Gilles Simon (Nr. 20) ausgeschaltet hatte, hielt gegen Delbonis nur im ersten Satz mit. Den Aufschlag des Argentiniers konnte er aber nicht gefährden. Nach zwei schnellen Breaks im zweiten Satz war der Widerstand des Warsteiners gebrochen.

Neben Struff waren bereits Dustin Brown (Winsen/Aller), Mischa Zverev (Hamburg/Nr. 28), Tommy Haas (Los Angeles), Benjamin Becker (Orscholz), Florian Mayer (Bayreuth) und auch Philipp Kohlschreiber, der vergangene Nacht ausgeschieden gegen Rafael Nadal verlor, ausgeschieden. Als letzter Deutscher bekommt es Alexander Zverev heute in der dritten Runde mit dem US-Aufschlagriesen John Isner zu tun.

„Petzsche“ mit Peya im Doppel-Viertelfinale

Im Doppel sorgt ein bekannter Name unterdessen für Aufsehen: Philipp Petzschner, der sich lange mit verschiedenen Verletzungen herumplagte, schlug mit seinem österreichischen Partner Alexander Peya erst die Indian Wells-Champions Klassen/Ram. Danach besiegte die deutsch-österreichische Paarung auch die beiden Zverev-Brüder mit 10:8 im Match-Tiebreak. Im Viertelfinale treffen Petzschner/Peya entweder auf Mahut/Herbert oder auf Baker/Nestor.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/