Hradecka und Stepanek holen Bronze

Hradecka/Stepanek beschert Tschechien dritte Bronzemedaille

Das Mixed Lucie Hradecka/Radek Stepanek hat Tschechien beim olympischen Tennisturnier die dritte Bronzemedaille beschert. Das Duo gewann am Sonntag das kleine Finale mit 6:1, 7:5 gegen Sania Mirza/Rohan Bopanna (Indien/Nr. 4). Gold sicherte sich in der Mixed-Konkurrenz in einem rein amerikanischen Finale die Paarung Bethanie Mattek-Sands/Jack Sock, die sich gegen Venus Williams/Rajeev Ram.



Am Tag zuvor hatte die zweimalige Wimbledonsiegerin Petra Kvitova im Einzel Bronze geholt. Auch das Doppel Lucie Safarova/Barbora Stycova war am Zuckerhut auf Platz drei gelandet. Victoria Azarenka und Max Mirny aus Weißrussland, die Mixed-Sieger von London 2012, waren in Rio nicht am Start. (SID)

Lesen Sie auch:

Puig gewinnt nach Finalsieg über Kerber Gold

Murray schlägt del Potro und holt Gold

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/