photo_1381069314461-1-hd.jpg

Tennis-Ikone Fred Stolle feiert 75. Geburtstag

Frankfurt/Main (SID) – Tennis-Ikone Fred Stolle feiert am Dienstag (8. Oktober) den 75. Geburtstag. Der wegen seines großen Kampfgeistes „Fiery Fred“ (feuriger Fred) genannte Australier aus Hornsby gewann im Einzel zwei Grand-Slam-Titel. Seinen ersten holte er 1965 bei den French Open, nachdem er als bislang einziger Profi zuvor fünf Grand-Slam-Finale in Folge verloren hatte.



Ein Jahr nach dem Triumph von Paris legte Stolle mit seinem zweiten Major-Erfolg nach. Zu den US-Meisterschaften in Forest Hills reiste der 1,90-m-Hüne als ungesetzter Spieler an – und gewann den Pokal mit knapp 28 Jahren. „Sie dachten, da kommt so ein Alter daher. Aber ich habe gezeigt, dass ich doch noch ein bisschen spielen kann“, sagte Frederick Sydney Stolle damals.

Der dreimalige Davis-Cup-Sieger holte im Doppel und Mixed zusammen weitere 16 Grand-Slam-Titel. Stolle, der immer noch als TV-Kommentator arbeitet und mittlerweile in Florida lebt, wurde 1985 in die Hall of Fame aufgenommen. Sein Sohn Sandon (43) wurde ebenfalls Tennisprofi und war 2001 in der Doppel-Weltrangliste die Nummer zwei. Zusammen mit seiner Frau Pat hat Fred Stolle insgesamt drei Kinder.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/