Sydney: Kohlschreiber steht im Achtelfinale

Sydney: Kohlschreiber im Achtelfinale – Mayer raus

Philipp Kohlschreiber hat beim ATP-Turnier in Sydney das Achtelfinale erreicht. Der an Position fünf gesetzte Augsburger bezwang in seinem Erstrundenmatch den Italiener Fabio Fognini mit 6:4, 6:4. Der nächste Gegner des 33-Jährigen bei der Generalprobe für die Australian Open (ab 16. Januar) wird im australischen Duell zwischen Thanasi Kokkinakis und Jordan Thompson ermittelt.



An seiner Auftakthürde gescheitert ist dagegen Florian Mayer. Der Bayreuther unterlag bei dem mit 495.630 Dollar dotierten Hartplatzturnier dem Italiener Paolo Lorenzi mit 6:7 (4:7), 6:4, 6:7 (5:7).

Brown schlägt Mmoh

In Auckland zog Dustin Brown in die zweite Runde ein. Der mit einer Wildcard gestartete 32-Jährige besiegte den amrikanischen Qualifikanten Michael Mmoh mit 7:6, 3:6, 6:4. Für seinen Erfolg benötigte Brown rund zwei Stunden. Als nächstes wartet der Sieger der Partie Marcos Baghdatis gegen Adrian Mannarino auf ihn. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/