Andy Murray steht im Finale des Masters-Turniers in Rom

Masters in Rom: Murray im Finale

Andy Murray hat das Finale des ATP-Masters in Rom erreicht. Der zweimalige Grand-Slam-Sieger aus Schottland bezwang einen Tag vor seinem 29. Geburtstag den Franzosen Lucas Pouille 6:2, 6:1. Murray hat nun die Endspiele von acht der neun Masters-Turniere erreicht. Wenige Tage zuvor hatte Murray die Trennung von Trainerin Amelie Mauresmo bekanntgegeben.

Der Olympiasieger von 2012 trifft am Sonntag auf den Sieger des zweiten Halbfinals zwischen dem Weltranglistenersten Novak Djokovic aus Serbien, der den Japaner Kei Nishikori mit 2:6, 6:4, 7:6.

Alexander Zverev schied in Runde zwei gegen Altmeister Roger Federer aus. Philipp Kohlschreiber unterlag dem Spanier Rafael Nadal, ebenfalls in Runde zwei. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/