Nishikori gewann das Finale gegen Isner in drei Sätzen

Nishikori gewinnt Finale von Washington

Washington – US-Open-Finalist Kei Nishikori aus Japan hat das Hartplatzturnier in Washington D.C. gewonnen. Der an Nummer 2 gesetzte 26-Jährige siegte im Finale der mit 1.753.020 Dollar dotierten Veranstaltung 4:6, 6:4, 6:4 über den amerikanische Aufschlagriesen John Isner (Nr. 8), der in der Vorwoche das Turnier in Atlanta gewonnen hatte.



Für Nishikori, der im Halbfinale gegen den Kroaten Marin Cilic erfolgreich Revanche für das im Vorjahr verlorene Endspiel der US Open genommen hatte, war es der dritte Titel in diesem Jahr. Washington gehört zu den klassischen Vorbereitungs-Turnieren auf den letzten Grand Slam des Jahres ab den 31. August im New Yorker Stadtteil Flushing Meadows (SID).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/