Laura Siegemund droht das Saisonaus

Siegemund erleidet Kreuzbandriss

Laura Siegemund (Metzingen) hat sich einen Kreuzbandriss im rechten Knie zugezogen. Das teilte die 29-Jährige am Donnerstag auf ihrer Facebook-Seite mit. Ihr droht damit das Saisonaus.



Siegemund: „Enttäuscht und traurig“

„Ich bin natürlich sehr enttäuscht und traurig, dass ich dadurch die kommenden Turniere – insbesondere die French Open, auf die ich mich sehr gefreut hatte – nicht werde spielen können“, schrieb die Stuttgart-Siegerin, „aber mein Blick geht jetzt nach vorne und ich werde all meine Kraft in eine schnellstmögliche Genesung stecken!“

Siegemund war beim WTA-Turnier in Nürnberg im Achtelfinale gegen die Tschechin Barbora Krejickova beim Stand von 6:4, 5:5 gestürzt. Unter Tränen und mit einer Bandage auf einer Trage wurde sie vom Platz getragen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. Bonhomme Richard

    Das ist sehr schade, es hätte so eine gute Saison für sie werden können! Die besten Wünsche für eine gute und schnelle Heilung und die baldmögliche Rückkehr auf den Court!


Schreibe einen neuen Kommentar