Dominic Thiem bezwingt Michail Juschni in Stuttgart

Thiem erreicht Halbfinale von Stuttgart

Stuttgart (SID) – Dominic Thiem darf weiter von seinem ersten Rasen-Titel träumen. Der an Position drei gesetzte Österreicher zog durch einen hart erkämpften 3:6, 6:4, 7:5-Erfolg gegen Michail Juschni (Russland) erstmals ins Halbfinale des ATP-Tennis-Turniers in Stuttgart ein.



Dort trifft der 22-jährige Thiem, der genau eine Woche zuvor das Halbfinale der French Open gegen den späteren Turniersieger Novak Djokovic (Serbien) verloren hatte, am Samstag entweder auf Grand-Slam-Rekordgewinner Roger Federer (Schweiz/Nr.1) oder Qualifikant Florian Mayer aus Bayreuth.

Thiem hat in dieser Saison bereits drei Titel (Nizza, Acapulco, Buenos Aires) geholt und eine starke Matchbilanz von 43:11 Siegen vorzuweisen. Der 33-jährige Juschni hatte das Turnier auf dem Killesberg 2002 gewonnen. Damals wurde allerdings noch auf Sand gespielt.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/