Kehrt zurück nach Stuttgart: Tommy Haas (r.)

Tommy Haas tritt in Stuttgart an

Tommy Haas geht in Stuttgart an den Start. Der Turnierdirektor möchte dem Deutschen einen schönen Abschied von der Tour bereiten.



Auch Federer hat zugesagt

Tommy Haas wird auf seiner Abschiedstour als Tennisprofi auch beim ATP-Turnier in Stuttgart aufschlagen. Das gaben die Organisatoren des MercedesCups (10. bis 18. Juni) am Dienstag bekannt.

Tommy Haas tritt in Stuttgart an

Neben dem Turnier in München hat Tommy Haas auch für Stuttgart zugesagt.

„Tommy möchte noch einmal die großen deutschen Turniere spielen. Wir werden uns für seinen wohl letzten Auftritt beim MercedesCup einiges einfallen lassen und würden uns sehr freuen, wenn ihm das Publikum durch zahlreiches Erscheinen noch einmal eine große Bühne in Stuttgart bieten könnte“, sagte Edwin Weindorfer, Haas‘ Manager und Direktor des mit 701.975 Euro dotierten Rasenturniers, bei dem wie im Vorjahr auch Grand Slam-Rekordchampion Roger Federer an den Start geht.

Beim Turnier im kalifornischen Indian Wells fungierte Haas zuletzt als Turnierdirektor.

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/