Rafael Nadal v Novak Djokovic – Exibition Match

Traumfinale in Peking: Djokovic gegen Nadal

Peking – Im Endspiel der China Open von Peking kommt es zum Traumfinale: Djokovic gegen Nadal. Zuerst hatte sich im Halbfinale des mit 3,94 Millionen Dollar dotierten Turniers Rafael Nadal gegen den Italiener Fabio Fognini mit 7:5, 6:3 durchgesetzt. Bei den US Open verlor der Spanier noch gegen Fognini. Danach ist Novak Djokovic seiner Rolle als haushoher Favorit im zweiten Semifinale gerecht geworden. Der Weltranglisten-Erste agierte auch gegen David Ferrer weiterhin souverän und behielt nach 1:14 Stunden Spielzeit mit 6:2, 6:3 die Oberhand.

Djokovic seit 28 Matches unbesiegt in Peking

Djokovic gegen Nadal

CHINA-FAN: Novak Djokovic mit seinem Team auf der chinesischen Mauer.

Im Finalkracher Djokovic gegen Nadal ist – natürlich – der Serbe favorisiert. Djokovic holte in Chinas Hauptstadt fünf Mal den Titel – bei fünf Starts. Bislang hat er in Peking noch nie verloren und einschließlich des Halbfinals nun 28 Matches hintereinander gewonnen. Beeindruckend waren seine Leistungen 2015 – zum Beispiel im Viertelfinale: In nur 52 Minuten demontierte er den Monsteraufschläger John Isner mit 6:2, 6:2. Isner lieferte dabei keine besonders schlechte Leistung ab, er war einfach komplett chancenlos und kassierte pro Satz zwei Breaks. Nadal ist hingegen froh, dass er nach seinem Finaleinzug von Miami 2014 endlich wieder in einem Endspiel auf Hartplatz steht.

Die Gesamtbilanz im Duell Djokovic gegen Nadal spricht übrigens gegen den Serben Nadal führt mit 23:21 Siegen. Allerdings: , Fünf der letzten sechs Vergleiche gewann Djokovic, darunter die beiden Matches in der laufenden Saison. Bei einem Showmatch letzte Woche in Bangkok gewann Djokovic locker nach 72 Minuten mit 6:2, 6:4. (SID, timboe)

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/