Kerber erhält von den Deutschen viele Sympathiepunkte

Umfrage: Deutsche finden Kerber sympathisch

Angelique Kerber kommt bei den Deutschen gut an. 81 Prozent finden die Nummer eins der Welt sympathisch, 34 Prozent sogar sehr. Das ergab eine Umfrage des Forschungsinstituts Human Brand Index im Oktober 2016. Das Unternehmen befragte 1.000 Verbraucher zwischen 18 und 69 Jahren zum Image und zur Bekanntheit der zweimaligen Grand-Slam-Siegerin.

36 Prozent erkennen Kerber auf Anhieb

Kerber kommt auf einen Bekanntheitsgrad von 73 Prozent, 36 Prozent erkennen sie auch auf Anhieb. Am häufigsten wird sie als zielstrebig (90 von 100 Punkten) charakterisiert, auch bei Professionalität (88 Punkte) und Gesundheitsbewusstsein (87) erreicht sie starke Werte.

Ihr Potenzial als Werbeträgerin haben auch die Unternehmen erkannt. Mit adidas und Porsche hatte Kerber bereits zwei Premium-Sponsoren, seit September 2016 steht sie auch bei der Generali-Versicherung unter Vertrag, um für einen gesünderen Lebensstil zu werben. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/