US Open: Mona Barthel ist raus

US Open: Barthel in der dritten Runde gescheitert

New York (SID) – Mona Barthel ist als dritter deutscher Tennisprofi in der dritten Runde der US Open in New York gescheitert. Trotz eines starken Beginns unterlag die Weltranglisten-53. aus Neumünster der Amerikanerin Varvara Lepchenko (Nr. 46) mit 6:1, 3:6, 4:6.



Am Samstag haben noch Angelique Kerber (Kiel/Nr. 11) und Sabine Lisicki (Berlin/Nr. 24) die Chance auf den Achtelfinal-Einzug.

Ausgeschieden sind am sechsten Turniertag neben Barthel auch Andrea Petkovic (Darmstadt/Nr. 18) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 29). Die von einer starken Erkältung geschwächte Petkovic unterlag der britischen Qualifikantin Johanna Konta mit 6:7 (4:7), 3:6. Kohlschreiber stand beim 3:6, 4:6, 4:6 gegen den an Position zwei gesetzten Major-Rekordsieger Roger Federer auf verlorenem Posten.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/