Annika Beck verliert bei den US Open in Runde zwei

US Open: Beck verliert in der zweiten Runde

Annika Beck ist als siebte deutsche Tennisspielerin bei den US Open in New York ausgeschieden. Die Weltranglisten-41. aus Bonn unterlag in der zweiten Runde der Wimbledon-Halbfinalistin Elena Vesnina (Russland/Nr. 19) chancenlos mit 2:6, 1:6. Zehn Deutsche hatten sich für das Hauptfeld in Flushing Meadows qualifiziert, bislang haben Angelique Kerber (Kiel/Nr. 2), Laura Siegemund und Carina Witthöft (Hamburg) den Sprung in die dritte Runde geschafft.

Beck (22) hatte zum ersten Mal in ihrer Karriere ihr Auftaktmatch bei den US Open gewonnen. Gegen Doppel-Olympiasiegerin Vesnina unterlag sie zum zweiten Mal im dritten Duell. Bei den Australian Open hatte Beck zu Saisonbeginn das Achtelfinale erreicht, bei den French Open und in Wimbledon die dritte Runde. (SID/Red)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/