Wird in New York nicht zum Schläger greifen: Maria Scharapowa

US Open: Maria Sharapova sagt Teilnahme ab

New York – Einen Tag vor dem Start der US Open hat Tennisstar Maria Sharapova am Sonntag ihre Teilnahme am letzten Grand-Slam-Turnier des Jahres aufgrund einer Beinverletzung abgesagt. „Leider bin ich nicht in der Lage teilzunehmen“, schrieb die 28-jährige Russin bei Facebook: „Ich habe alles getan, um rechtzeitig fit zu werden, aber die Zeit hat einfach nicht gereicht.“



Die Weltranglistendritte plagt sich schon länger mit einer Beinverletzung herum und hatte seit ihrer Halbfinal-Niederlage in Wimbledon gegen Serena Williams kein Match bestritten.

„Ich werde in ein paar Wochen zurückkehren und freue mich darauf, das Jahr gesund und glücklich zu beenden“, sagte Sharapova. Bei den am Montag beginnenden US Open in Flushing Meadows (bis 13. September) hatte die an drei gesetzte Sharapova auf ihr Comeback gehofft. Ihre Landsfrau Daria Kasatkina wird ihren Platz im Tableau einnehmen.

Lesen Sie auch:

Wie Sharapova, Nadal & Co. New York als Werbeplattform nutzen

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/