Olympiasieger Murray gibt sich keine Blöße

US Open: Murray zum Auftakt ohne Probleme

Tennis-Olympiasieger Andy Murray (29) ist mit einem glatten Dreisatzsieg in die US Open gestartet. Der Wimbledonchampion aus Schottland setzte sich in Flushing Meadows gegen Lukas Rosol (Tschechien) 6:3, 6:2, 6:2 durch. Murray, der 2012 in New York seinen ersten Grand-Slam-Titel gewonnen hatte, trifft nun auf Marcel Granollers aus Spanien.

Nach seinem zweiten Triumph in Wimbledon hatte der Weltranglistenzweite in Rio zum zweiten Mal nach London 2012 olympisches Gold im Einzel gewonnen, beim Vorbereitungsturnier in Cincinnati/Ohio riss seine Serie im Finale nach 22 Siegen. Dennoch gilt er als Top-Favorit auf den Titel. Murrays größten Kontrahenten Novak Djokovic (Serbien/Nr. 1) plagen gesundheitliche Probleme, bei seinem Viersatzsieg zum Auftakt gegen den Polen Jerzy Janowicz hatte sich der Becker-Schützling am Ellbogen behandeln lassen. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/