Anna Zaja muss die US Open bereits wieder verlassen

US Open: Qualifikantin Zaja als erster deutscher Profi ausgeschieden

Qualifikantin Anna Zaja (Sigmaringen) hat bei den US Open eine weitere Überraschung verpasst und ist als erster deutscher Profi in der Auftaktrunde von New York ausgeschieden. Die 26-Jährige, die erstmals an einem Grand-Slam-Turnier teilnahm, unterlag der Russin Jekaterina Alexandrowa mit 2:6, 3:6. Zaja war als Nummer 236 der Weltrangliste gerade noch so in das Qualifikationsturnier gerutscht und hatte dort mit drei Siegen überrascht.



Am Montag ist unter anderem auch noch Mitfavorit Alexander Zverev (Hamburg/Nr. 4) im Einsatz.

In Flushing Meadows standen insgesamt 17 deutsche Profis im Hauptfeld – neun Frauen und acht Männer. Das letzte Grand-Slam-Event des Jahres ist mit 50,4 Millionen Dollar dotiert. Kein Major-Turnier schüttete bislang mehr Preisgeld aus. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/