2052861.jpg

Venus Williams steht unter den letzten Acht

Das Viertelfinale des Grand-Slam-Turniers von Wimbledon findet mit Titelverteidigerin Venus Williams statt. Die US-Amerikanerin setzte sich gegen Alisa Klejbanowa aus Russland mit 6:3, 6:4 durch und trifft nun auf Tamarine Tanasugarn. Die Thailänderin schaltete die an Nummer zwei gesetzte Weltranglisten-Dritte Jelena Jankovic mit 6:3, 6:2 aus. Nach dem Ausscheiden der Weltranglisten-Zweiten Maria Scharapowa aus Russland (an drei gesetzt) in der zweiten und der Weltranglisten-Ersten Ana Ivanovic in der dritten Runde, findet das Viertelfinale an der Church Road erstmals ohne die Top drei der Welt statt.



Venus Williams, die 2000, 2001, 2005 und 2007 in Wimbledon triumphierte, war eine von insgesamt drei US-Amerikanerinnen in der Runde der letzten 16. Ein US-Duell spielen die zweimalige Wimbledon-Siegerin Serena Williams und Bethanie Mattek. Das größte Kontingent stellte Russland mit sechs Spielerinnen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/