photo_1343891329309-1-hd.jpg

Washington: Haas macht deutsches Duell perfekt

Washington (SID) – Tennisprofi Tommy Haas hat beim ATP-Turnier in Washington das deutsche Viertelfinal-Duell mit Tobias Kamke perfekt gemacht. Der gebürtige Hamburger setzte sich in der Runde der letzten 16 gegen Leonardo Mayer (Argentinien) nach rund 100 Minuten mit 6:4, 7:5 durch. „Das war ein guter Sieg, ein sehr hart umkämpftes Match“, sagte Haas nach seinem insgesamt fünften Einzug ins Viertelfinale in der US-Hauptstadt.



Dort trifft der 34 Jahre alte Sieger von Halle und Hamburg-Finalist nun auf den Lübecker Tobias Kamke. Der 26-Jährige hatte sich zuvor im Achtelfinale gegen Marinko Matosevic (Australien) mit 6:4, 6:3 durchgesetzt und damit erfolgreich Revanche für die Niederlage in der Vorwoche in Los Angeles genommen. „Es wird schön, in einem deutschen Match auf Tobias zu treffen. Ich freue mich darauf“, sagte der an Nummer vier gesetzte Haas.

Als dritter deutscher Spieler hatte Benjamin Becker (Orscholz) die Möglichkeit, das Viertelfinale zu erreichen. Der 31-Jährige traf bei der mit 855.000 Euro dotierten Hardplatz-Veranstaltung in der Nacht zum Freitag auf Sam Querrey (USA/Nr. 8).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/