Scharapowa wird wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt

Wegen Meldonium-Doping: Sharapova für zwei Jahre gesperrt

Maria Sharapova ist wegen Dopings für zwei Jahre gesperrt worden. Das gab der Tennis-Weltverband ITF am Mittwoch bekannt. Die Russin war am 26. Januar während der Australian Open in Melbourne positiv auf die seit Jahresbeginn verbotene Substanz Meldonium getestet worden. Die ITF hatte die fünfmalige Grand-Slam-Siegerin zunächst vorläufig suspendiert. Ob Sharapova Einspruch gegen die Entscheidung einlegt, blieb zunächst offen. (SID)

 

Der Fall Sharapova:

Kreml spielt Fall Sharapova herunter

Ex-WADA-Chef übt harte Kritik an Sharapova

Sharapova, Meldonium und die Folgen

Nike nimmt Sponsorenvertrag mit Sharapova wieder auf

Sharapova nicht UN-Sonderbotschafterin

Trotz Suspendierung: Sharapova in Russlands Olympia-Aufgebot

Aufstieg und Fall von Maria Sharapova

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/