Wedding Of Pippa Middleton And James Matthews

Wieso schlug Roger Federer bei der Pippa-Hochzeit auf?

Unter den rund 150 Hochzeitsgästen von „Her Royal Hotness“ Pippa Middleton (33) und dem Geschäftsmann James Matthews (41) in der St. Mark’s Church in Englefield/Berkshire waren am Samstag auch Roger Federer (35) und seine Mirka (39). Es heißt, die jüngere Schwester von Herzogin Kate sei seit ihrer Kindheit tennisverrückt. Sie gehörte mal zur ersten Mannschaft des legendären Queen’s Club in West-London und gestand in einem Gastbeitrag der „Vanity Fair“ sogar, dass sie als Teenager von einer Hochzeit im Tennisdress träumte.



Wedding Of Pippa Middleton And James Matthews

GUT GELAUNT: Die Federers auf dem Weg zur Hochzeit von Pippa Middleton.

Roger Federer trug in der Kirche einen eleganten Gehrock,  Mirka ein goldenes Kostüm und die passende Clutch dazu. Am Abend auf der Party in einem 430 Quadratmeter großen Glas-Festzelt auf dem Grundstück der Middleton-Eltern wurde laut „Daily Mail“ eine Tischtennisplatte aufgestellt – und einige der dort anwesenden 300 Gäste konnten dem Boulevardblatt zufolge eine Runde mit Roger und Mirka spielen.

Nach Schweizer Medienberichten sind die beiden schon jahrelang mit Pippa befreundet. 2012 war sie zum Beispiel eingeladen in die Federer-Box bei den US Open. Zu ihrem im vergangenen Herbst erschienenen Kochbuch steuerte das Schweizer Promi-Paar gesunde Rezept-Tipps bei. Als Roger Federer 2016 in Wimbledon Milos Raonic unterlag, nahm Pippa Mirka tröstend in den Arm. Im vergangenen Jahr erschien sie vier Mal in den zwei Turnierwochen im All England Club.

Pippa saß bei Roger in der Box

Auch Federers letzten Triumph in Wimbledon (2012) verfolgte Pippa gemeinsam mit ihrer Schwester Kate (35) live in der Royal Box auf dem Centre-Court. Damals klatschte Kate überschwänglich, als Federer den Briten Andy Murray besiegte und musste ihre Emotionen sichtlich kontrollieren.

Wedding Of Pippa Middleton And James Matthews

NACH DER TRAUNUNG: Roger und Mirka mit anderen Hochzeitsgästen.

Die Middleton-Eltern Carole und Michael, Self-Made-Millionäre mit einem Party-Service, sind auch gern gesehene Gäste an der Church Road. Sie sitzen stets auf guten Plätzen – dank ihrer Freundschaft zu Jane und Tony Henman (den Eltern von Tim). Man spielt regelmäßig gemeinsam Tennis.

Die Middletons sind wahrlich Tennis begeistert. Auch Prinz George (3), der Sohn von Kate und Prinz William, spielt bereits, wie Greg Rusedski im Vorjahr ausplauderte. Kate spielt übrigens äußerst ungern gegen ihren in sämtlichen Sportarten sehr talentierten Mann William (34) , so heißt es – weil dieser Linkshänder ist und deswegen so unangenehm spielt.

Wedding Of Pippa Middleton and James Matthews

ELEGANT: Das Ehepaar Federer auf dem Weg zur Trauung.

 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/