photo_1339502106710-1-hd.jpg

Wildcard für Haas – fünf Deutsche am Rothenbaum

Hamburg (SID) – Mindestens fünf deutsche Tennisspieler stehen beim Hamburger ATP-Turnier vom 16. bis 22. Juli am Rothenbaum sicher im Hauptfeld. Direkt qualifiziert sind die beiden Daviscupspieler Florian Mayer (Bayreuth) und Philipp Kohlschreiber (Augsburg), hinzu kommen per Wildcard Routinier Tommy Haas sowie zwei Nachwuchsspieler des Deutschen Tennis Bundes.



„Wie Tommy an seinem Comeback arbeitet, ist bewundernswert. Ich freue mich auf ihn, es könnte ja sein letzter Besuch bei uns sein“, sagte Turnierdirektor Michael Stich am Dienstag in der Hansestadt. Der gebürtige Hamburger Haas hatte zuletzt vor sechs Jahren bei dem norddeutschen Traditionsturnier aufgeschlagen. Sein bestes Resultat bei den German Open erzielte der mittlerweile 34-Jährige 1997, als er bei seinem Debüt auf Anhieb das Halbfinale erreichte.

Bei der mit 900.000 Euro dotierten Veranstaltung führt der Weltranglisten-Elfte Nicolas Almagro aus Spanien die Setzliste an. Weitere Top-20-Spieler sind Titelverteidiger Gilles Simon aus Frankreich, dessen Landsmann Gael Monfils, Juan Monaco aus Argentinien und der Spanier Fernando Verdasco.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/