Serena Williams steht im Achtelfinale der French Open

Serena Williams kämpft sich ins Achtelfinale

Branchenführerin Serena Williams (33) hat sich ins Achtelfinale der French Open in Paris gekämpft. Die 19-malige Grand-Slam-Siegerin aus den USA setzte sich gegen die ehemalige Weltranglistenerste Wiktoria Asarenka aus Weißrussland nach 2:02 Stunden Spielzeit 3:6, 6:4, 6:2 durch und trifft nun auf ihre Landsfrau Sloane Stephens.



Serena Williams feiert 50. Sieg in Paris

Williams feierte ihren 50. Sieg in Roland Garros, sie ist damit die erste Frau in der Geschichte des Profitennis mit mindestens 50 Siegen bei allen vier Grand-Slam-Turnieren. Gegen die zweimalige Australian-Open-Siegerin Asarenka (25) gewann Williams zum 16. Mal im 19. Aufeinandertreffen.

Will sie ihren dritten Titel in Paris nach 2002 und 2013 gewinnen, muss sie sich allerdings steigern. Bereits in der zweiten Runde hatte Williams gegen die 21-jährige Anna-Lena Friedsam aus Neuwied nur in drei Sätzen gewonnen.

Erst eine Niederlage für Serena Williams in dieser Saison

Serena Williams hat in dieser Saison erst eine Niederlage kassiert, im Halbfinale des Sandplatzturniers von Madrid gegen die Tschechin Petra Kvitova. Bei den Australian Open in Melbourne und beim WTA-Turnier in Miami gewann sie die Titel Nummer 65 und 66 ihrer Karriere. (SID)

Lesen Sie auch:

Trainer von Serena Williams sagt: „Sie kann Steffi überholen“

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/