Serena Williams reagiert auf Kritik von John McEnroe

Williams nach McEnroe-Seitenhieb: „Bitte respektiere meine Privatsphäre“

Tennis-Superstar Serena Williams hat die jüngste Kritik von Ikone John McEnroe zurückgewiesen. „Lieber John, ich verehre und respektiere Dich, aber bitte verzichte auf solche Statements über mich, die nicht auf Fakten basieren“, schrieb die 35-Jährige bei Twitter: „Bitte respektiere mich und meine Privatsphäre.“



Tags zuvor hatte McEnroe gesagt: „Sie ist die beste Spielerin der Geschichte, keine Frage, aber auf der Männer-Tour wäre sie bestenfalls die Nummer 700.“ Williams, die ihr erstes Kind erwartet und derzeit auf der Tour pausiert, entgegnete, sie habe noch nie gegen jemanden in diesen Regionen gespielt: „Außerdem habe ich dafür gar keine Zeit.“ (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. Bonhomme Richard

    Mal wieder ein Macho-Anfall von McEnroe, oder was soll sein Gerede? Es ist allgemein bekannt, dass die Leistungsstärke im Damen- und Herrentennis ebensowenig miteinander zu vergleichen ist wie im Fußball. Billig, daraus jetzt so ein merkwürdiges Statement zu konstruieren. Der Mann brauchte wohl mal wieder eine Schlagzeile um im Gespräch zu bleiben.


Schreibe einen neuen Kommentar