photo_1338993517827-1-hd.jpg

Wimbledonsiegerin Kvitova im Halbfinale von Paris

Paris (SID) – Wimbledonsiegerin Petra Kvitova ist zum ersten Mal in ihrer Karriere ins Halbfinale der French Open in Paris eingezogen. Die 22-jährige Tschechin setzte sich gegen Überraschungs-Viertelfinalistin Jaroslawa Schwedowa (Kasachstan) 3:6, 6:2, 6:4 durch und trifft nun auf die Nummer zwei der Tennis-Weltrangliste, Maria Scharapowa (Russland). Das zweite Halbfinale bestreiten Sam Stosur (Australien/Nr. 6) und Kerber-Bezwingerin Sara Errani (Italien/Nr. 21).



Qualifikantin Schwedowa hatte im Achtelfinale Titelverteidigerin Li Na (China/Nr. 7) aus dem wichtigsten Sandplatzturnier der Welt geworfen. Die Nummer 142 der Welt stand bereits 2010 in Roland Garros in der Runde der besten acht, rutschte im vergangenen Jahr durch zahlreiche Verletzungen jedoch aus den Top 100. Durch die Niederlage gegen Kvitova verpasste es die 24-Jährige, als erste Qualifikantin in der Open Era das Halbfinale in Roland Garros zu erreichen.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/