Erster Grand-Slam-Titel: Wozniacki gewinnt in Melbourne

Wozniacki gewinnt Australian Open in Melbourne

Melbourne (SID) – Caroline Wozniacki aus Dänemark hat die Australian Open in Melbourne gewonnen. Die 27-Jährige setzte sich im Finale gegen Simona Halep 7:6 (7:2), 3:6, 6:4 durch und löst die Rumänin damit am Montag an der Spitze der Weltrangliste ab. Für Wozniacki ist es der erste Grand-Slam-Titel ihrer Karriere, nachdem sie 2009 und 2014 jeweils im Finale der US Open verloren hatte.



Halep (26), die im Halbfinale Angelique Kerber (Kiel) geschlagen hatte, scheiterte dagegen auch im dritten Anlauf. 2014 und 2017 hatte sie im Finale der French Open jeweils den Titel verpasst. Wozniacki triumphierte als erster Tennisprofi aus Dänemark bei einem der vier Grand-Slam-Turniere.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/