photo_1382637821048-2-hd.jpg

WTA Finale: Kerber besiegt Radwanska

Istanbul (SID) – Deutschlands Nummer eins Angelique Kerber hat beim WTA-Finale in Istanbul im zweiten Spiel den ersten Sieg gefeiert und ihre Chance auf den Halbfinal-Einzug gewahrt. 48 Stunden nach ihrer klaren Niederlage gegen Titelverteidigerin Serena Williams bezwang die 25 Jahre alte Kielerin die Weltranglistenvierte Agnieszka Radwanska aus Polen nach einer eindrucksvollen Leistung in nur 58 Minuten mit 6:2, 6:3. Für Kerber war es nach drei Niederlagen im Vorjahr der erste Erfolg bei einem WTA-Finale überhaupt.



Ein Sieg im abschließenden Gruppenspiel am Freitag gegen die frühere Wimbledonssiegerin Petra Kvitova aus Tschechien reicht Kerber zum Sprung unter die letzten Vier. Kvitova unterlag am späten Donnerstagabend 2:6, 1:6 gegen die Weltranglistenerste Serena Williams, die damit als erste Spielerin ins Halbinale einzog. Radwanska ist mit der Niederlage gegen Kerber sieglos ausgeschieden.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/