Radwanska unterlag der Russin Kusnezowa zum Auftakt

Im Video: Titelverteidigerin Radwanska unterliegt Kuznetsova

Titelverteidigerin Agnieszka Radwanska ist beim WTA-Finale in Singapur mit einer Niederlage gestartet. Die hinter Angelique Kerber an Nummer zwei gesetzte Polin musste sich im Auftaktspiel der Weißen Gruppe der zweimaligen Grand-Slam-Gewinnerin Svetlana Kuznetsova aus Russland nach 2:48 Stunden mit 5:7, 6:1, 5:7 geschlagen geben. Radwanska hatte dabei beim Stand von 5:4 im dritten Satz einen Matchball. Im Anschluss stehen sich French-Open-Siegerin Garbine Muguruza aus Spanien und die Tschechin Karolina Pliskova gegenüber.

Highlights der Partie zwischen Radwanska und Kuznetsova

Die Kielerin Angelique Kerber hatte am Sonntag in der Roten Gruppe ihre Sieg-Mission mit einem Erfolg gegen die Slowakin Dominika Cibulkova begonnen. Die Australian-Open- und US-Open-Gewinnerin könnte am Dienstag (13.30 Uhr/ARD „One“) mit einem weiteren Sieg gegen die Rumänin Simona Halep einen großen Schritt Richtung Halbfinale machen.

Kuznetsova verpasst sich beim Seitenwechsel neuen Haarschnitt

Die beiden jeweils ersten der zwei Gruppen erreichen das Halbfinale des mit sieben Millionen Dollar dotierten Hartplatzturniers. Die fünfmalige Titelträgerin Serena Williams (USA) ist wegen einer Schulterverletzung nicht am Start. Die Siegerin kassiert 1,16 Millionen Dollar, umgerechnet rund 1,06 Millionen Euro. (SID/Red)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/