Tennisprofi Tatjana Maria verpasst das Achtelfinale

WTA Nottingham: Erstrunden-Aus für Maria

Nottingham (SID) – Tennisprofi Tatjana Maria (Bad Saulgau) hat beim WTA-Turnier in Nottingham das Achtelfinale verpasst. Die Weltranglisten-92. musste sich der um vier Positionen höher geführten Britin Ashleigh Barty in 95 Minuten mit 6:4, 3:6, 0:6 geschlagen geben.



Mona Barthel (Neumünster) war bei dem mit 250.000 Dollar dotierten Rasenturnier bereits am Montag gegen die 119 Plätze schlechter klassifizierte Kroatin Jana Fett ausgeschieden. 

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/


  1. Bonhomme Richard

    Da befördert die Nr. 161 der WTA-Rangliste, die 20jährige Deutsche Antonia Lottner, in beeindruckend cooler Manier die Nr. 6 eben dieser Rangliste, Dominika Cibulkova, aus dem Turnier in Nottingham, und hier findet man kein Wort darüber. Sogar der WTA-Seite ist dieses Ereignis die heutige Hauptschlagzeile wert (http://www.wtatennis.com).

    Da muss die Frage erlaubt sein: wie aktuell ist das Tennis Magazin??


Schreibe einen neuen Kommentar