TENNIS-FRA-OPEN

Rabat: Maria im Achtelfinale

Tatjana Maria aus Bad Saulgau hat beim WTA-Turnier in der marokkanischen Hauptstadt Rabat im Schnelldurchgang das Achtelfinale erreicht. Die 28 Jahre alte Mutter einer kleinen Tochter setzte sich in der ersten Runde in 65 Minuten mit 6:1, 6:4 gegen die Australierin Anastasia Rodionova durch. Maria trifft nun auf die Kasachin Yulia Putintseva (Nr. 8) oder Alison Riske aus den USA.

Tatjana Maria gehört in Rabat zu einem deutschen Trio. Stuttgart-Finalistin Laura Siegemund (Metzingen) hatte kurzfristig und aufgrund ihres unerwarteten Erfolges in der Porsche Arena ihren Start in Rabat abgesagt. Außer Maria war noch die an Nummer sechs gesetzte Fed-Cup-Spielerin Annika Beck (Bonn) am Start. Sie verlor bereits in Runde eins gegen Teliana Pereira. (Red/SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/