Annika Beck ist in St. Petersburg ausgeschieden

St. Petersburg: Beck und Siegemund raus

Die beiden Fed-Cup-Teamkolleginnen Annika Beck (Bonn) und Laura Siegemund (Metzingen) sind beim WTA-Turnier im russischen St. Petersburg im Achtelfinale ausgeschieden. Beck verlor auch die Fed Cup-Revanche gegen die an Nummer eins gesetzte Schweizerin Belinda Bencic mit 6:7 (3:7), 3:6, Siegemund unterlag der Ukrainerin Darka Kasatkina mit 3:6, 4:6.

Als letzte Deutsche kämpft am Donnerstabend Carina Witthöft (Hamburg) vergeblich um einen Platz im Viertelfinale von St. Petersburg. Die 20-Jährige unterlag der an Nummer fünf gesetzte Russin Anastasia Pavlyuchenkova mit 1:6, 5:7. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/