204856.jpg

Zverev sorgt für ersten Lichtblick in Wimbledon

Bei den 122. All England Championships von Wimbledon hat Mischa Zverev für den ersten deutschen Sieg gesorgt. Der Hamburger setzte sich in der ersten Runde gegen Alexander Peya aus Österreich mit 6:3, 6:4, 6:4 durch und fordert nun den früheren Weltranglistenersten Juan Carlos Ferrero aus Spanien.



Eine Auftaktniederlage kassierte dagegen Tobias Kamke aus Hartenholm. Kamke, der erst als Lucky Loser ins Feld gerutscht war, unterlag dem an Nummer 29 gesetzten Italiener Andreas Seppi 7:5, 3:6, 2:6, 4:6.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/