Djokovic (l.) und Zverev gelten als Mitfavoriten

Zverev und Kerber im erweiterten Favoritenkreis für die French Open

Paris (SID) – Die deutschen Tennisprofis Alexander Zverev (20) und Angelique Kerber (29) gehören für den Sportwettenanbieter bwin zum erweiterten Favoritenkreis bei den French Open in Paris (ab Sonntag). Gewinnt Zverev (Hamburg), der zuletzt beim Masters in Rom triumphierte, seinen ersten Grand-Slam-Titel, zahlt bwin das 17-Fache des Einsatzes zurück.



Die Weltranglistenerste Kerber (Kiel) liegt mit einer Quote von 15,00 hinter einem Trio, das von der Rumänin Simona Halep (5,50) angeführt wird. Gute Chancen auf den Sieg in Roland Garros haben laut bwin auch Jelina Switolina (Ukraine/7,50) und Titelverteidigerin Garbine Muguruza (Spanien/11,00).

Bei den Männern startet Rekordchampion Rafael Nadal (1,85) als haushoher Favorit die Jagd nach seinem zehnten Titel in Paris. Hinter dem Spanier listet bwin Titelverteidiger Novak Djokovic (Serbien/4,25), den Österreicher Dominic Thiem, den Weltranglistenersten Andy Murray (Großbritannien/beide 11,00) und den Sieger von 2015, Stan Wawrinka (Schweiz/12,00).

Kerber ist auf der Suche nach ihrer Bestform, zuletzt unterlag sie in Rom in ihrem Auftaktspiel deutlich. Kaum Chancen werden der einstigen Halbfinalistin Andrea Petkovic (151,00) zugestanden, die Darmstädterin hat in der europäischen Sandplatzsaison vier Erstrunden-Niederlagen nacheinander kassiert.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/