Finale in Halle: Federer in topform schlägt Zverev

Alexander Zverev hat seinen zweiten Heimsieg nach dem Triumph in München im Mai deutlich verpasst. Der 20 Jahre alte Tennisprofi unterlag im Endspiel des Rasenturniers in Halle/Westfalen dem Schweizer Rekordsieger Roger Federer nach nur 52 Minuten 1:6, 3:6. Für Federer war es bereits der neunte Titel bei der 25. Auflage der Gerry Weber Open.

Zverev verpasst durch die Niederlage die Rückkehr in die Top 10 der Weltrangliste, eine Woche vor dem Auftakt in Wimbledon (ab 3. Juli) wird er weiterhin auf Platz zwölf geführt. Im vergangenen Jahr hatte Zverev gegen Federer im Halbfinale von Halle gewonnen und anschließend das Endspiel gegen Florian Mayer (Bayreuth) verloren.

Finale in Halle: Federer in topform schlägt Zverev

TRIUMPHATOR VON HALLE: Roger Federer stemmt zum neunten Mal den Pokal der Gerry Weber Open in die Höhe. (c) Getty Images

Federer (35) feierte seinen vierten Titel der Saison. Der 18-malige Grand-Slam-Champion hatte bei den Australian Open und den Masters in Indian Wells und Miami triumphiert, ehe er die Sandplatzsaison ausließ, um Kräfte für Wimbledon zu sparen. Im All England Club peilt Federer seinen achten Sieg an. (SID)

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/

  1. Stefan Höfel

    Wieso verpasst den Zverev die Rückkehr in die Top 10?
    Er bekommt doch morgen für die erneute Finalteilnahme die 300 Punkte „zurück“, die er wegen der Terminverschiebung zuvor verloren hat. Oder doch nicht?

  2. Stefan Höfel

    Eigene Antwort: Zverev ist punktgleich (3.070) mit Dimitrov, hat aber ein Turnier mehr gespielt (25:24) als der Bulgare. Deshalb ist wohl Dimitrov vor Sascha. Tsonga verlor nur 10 Punkte für Monte Carlo, erhielt aber 45 für Queens. Ich hat damit „gerechnet“, dass er 45 Punkte verliert, aber Monte Carlo hat ja diesen Extra-Status. Er hatte vorher 3.040 Punkte, jetzt 3.075. Ob Zverev bei einem Turniersieg in Halle dann im Wimbledon an 8 gesetzt worden wäre, ist Spekulation. Ob er dort nun an 9, 10, 11 oder 12 gesetzt wird, ist ja zunächst „egal“.


Schreibe einen neuen Kommentar