Alexander Zverev verlor nach großem Kampf

Zverev verpasst Traum-Debüt – Kohlschreiber kämpft sich durch

Hannover (SID) – Deutschlands Tennis-Hoffnung Alexander Zverev hat bei seinem Davis-Cup-Debüt gegen den tschechischen Spitzenspieler Tomas Berdych nach bravourösem Kampf in fünf Sätzen verloren. Der 18 Jahre junge Hamburger unterlag dem Weltranglistensiebten nach 4:19 Stunden 6:7 (6:8), 6:1, 6:4, 6:7 (5:7) und 4:6.



Weil zuvor Philipp Kohlschreiber gegen Lukas Rosol ebenfalls über die volle Distanz mit 3:6, 6:3, 6:4, 2:6, 6:3 gewonnen hatte, steht es vor dem Doppel am Samstag (13.00 Uhr/Sat.1 Gold) in der Erstrundenpartie gegen Tschechien 1:1. Bislang sind Philipp Petzschner (Bayreuth) und Dustin Brown (Winsen/Aller) sowie Radek Stepanek und Jiri Vesely nominiert. Umstellungen sind allerdings kurzfristig möglich.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/