204672.jpg

Zwei Russinen in zwei WTA-Finals

Mit einem 6:3 und 6:2 gegen ihre russische Landsfrau Jelena Dementjewa hat Dinara Safina das Endspiel des WTA-Turniers in ’s-Hertogenbosch (Niederlande) erreicht. Dort trifft sie auf die Thailänderin Tamarine Tanasugarn, die Alona Bondarenko aus der Ukraine mit 6:2 und 6:4 geschlagen hat.



Beim mit 600.000 Dollar dotierten WTA-Turnier im englischen Eastbourne hat ebenfalls eine Russin das Finale erreicht. Nadja Petrowa trifft nach einem 6:3 und 6:3 im Halbfinale gegen die Australierin Samantha Stosur nun auf die Siegerin des Spiels zwischen Marion Bartoli (Frankreich) und Agnieszka Radwanska (Polen).

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/