24172781_preview

Mats Wilander: Meine 10 besten Tipps

Aufgepasst, jetzt lernen Sie von einem siebenfachen Grand Slam-Champion! Mats Wilander analysiert nämlich nicht nur im Fernsehen die Matches der Stars, sodern kennt auch ausgefallene Übungen für jede Spielklasse. Sein Credo: Lösen Sie im Training ungewöhnliche Aufgaben – dann sind Sie im Match auf alles vorbereitet.



1) Trainieren Sie Variationen

Viele Trainer schwören auf die Wiederholungsmethode. Sie lassen ihre Schützlinge stundenlang Vorhand- oder Rückhandcross trainieren. Natürlich ist nichts dagegen einzuwenden, einen Schlag ausgiebig zu üben. Wilander allerdings bevorzugt es, Variationen zu trainieren. Auch klassischen Grundlinienspielern empfiehlt er, regelmäßig Serve-and-Volley einzustreuen. Wer die Grundschläge übt, sollte sich dabei Aufgaben stellen: Tempowechsel, Netzattacken, Wechsel von Topspin und Slice. „Als Spieler verfügt man dann über eine Schatztruhe, aus der man sich im Match bedienen kann“, sagt Wilander. Sein Credo: Übt man im Training ungewohnte Spielzüge, ist man im Match für alle Situationen gewappnet. „Rafael Nadal läuft zwar selten nach dem Aufschlag ans Netz, aber er weiß, dass er das Serve-and-Volley-Spiel zur Not beherrscht – weil er es regelmäßig trainiert.“

2) Cross-Duell

EIne Übung für vier, sechs oder sogar mehr Spieler auf dem Court. Ziel: Ball und Gegner beherrschen – direkte Punktgewinne sind zunächst verboten. Gespielt wird Vorhand cross im Tischtennis-Prinzip. Jeder Spieler schlägt nur einen Ball. Danach bewegen sie sich vor der Grundlinie mit Sidesteps Richtung Rückhandecke aus dem Feld, bringen sich wieder in Bereitschaft und der nächste Akteur rückt nach. Für große Gruppen ist die Übung ideal, weil alle Spieler auf dem Platz ständig in Bewegung sind. Variante für Hobbyspieler: Halten Sie den Ball so lange wie möglich mit ruhigem Tempo und Länge im Spiel. Ziel: Rhythmus und Kontrolle. Variante für Turnierspieler: Wechseln Sie häufiger das Tempo und variieren Sie zwischen Topspin und Slice (!). Nach einigen Minuten können Sie die Übung um Punkte spielen. Allerdings: Winner sind verboten.

Mats_Cross-Duell

Grafik: Jochen Schäfers

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/