463584245_Aufmacher2_preview

Serena Williams: Einen Schritt voraus

Sie ist auch im Alter von 33 Jahren noch immer die Überfliegerin auf der WTA-Tour. Keine ihrer Kolleginnen prägte das Spiel der Damen in den letzten 16 Jahren so sehr wie Serena Williams. Wir analysieren die größten Stärken der Amerikanerin.



1) Aufschlag

Mit keinem anderen Schlag hebt sich Serena Williams so deutlich von ihrer Konkurrenz ab wie mit dem Aufschlag. Als sie und ihre Schwester Venus in den 90er-Jahren auf die Tour kamen, waren ihre harten und platzierten Aufschläge einmalig. Inzwischen versuchen sich die Konkurrentinnen zwar anzupassen, allerdings serviert keine Spielerin so konstant stark wie Serena. Sie setzt ihre Gegnerin mit dem Aufschlag so enorm unter Druck, dass sie häufig mit dem zweiten Schlag punkten kann (s. Grafik unten). Bei vielen Damen dient der Aufschlag lediglich als Eröffnung der Rally – bei Serena ist er die Vorbereitung für den direkten Punktgewinn. Ihre große Stärke: Sie ist in der Lage, sowohl den ersten als auch den zweiten Aufschlag perfekt zu platzieren und kann die Bälle dabei problemlos auf mehr als 200 km/h beschleunigen.

Williams_Aufschlag

Grafik: Jochen Schäfers

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/