photo_1342801944590-1-hd.jpg

Barthel zieht in Bastad ins Halbfinale ein

Bastad (SID) – Einen Tag nach ihrer Olympia-Nachnominierung durfte sich die deutsche Tennisspielerin Mona Barthel erneut freuen. Die 21-Jährige aus Bad Segeberg setzte sich im Viertelfinale des mit 220.000 Dollar dotierten Turniers im schwedischen Bastad gegen die Lokalmatadorin Sofia Arvidsson in zwei Sätzen mit 6:3, 6:4 durch.



In der Vorschlussrunde trifft die an Nummer sieben gesetzte Barthel auf die Slowenin Polona Hercog, die ihre Viertelfinalbegegnung gegen Zwetana Pironkowa aus Bulgarien mit 3:6, 7:5, 6:4 gewann. Bereits im Achtelfinale hatte Hercog völlig überraschend die an Nummer zwei gesetzte Julia Görges (Bad Oldesloe) aus dem Turnier geworfen. Genau wie Barthel wird auch Görges in London für Deutschland starten.

Spiel, Satz, Sieg – großes Tennis hier bei uns im Livescore! Verpasst kein Match! Klickt Euch rein: http://www.tennismagazin.de/livescore/